Umnutzung Doppelturnhalle Löhracker, Aadorf

Ausschreibung und Vorprojekt 2014, Abstimmungsprojekt und Abstimmung 2015, Realisierung 2016-2017

Mit der Einweihung der Dreifach-Turnhalle wird der Doppelturnhalle Löhracker eine neue Aufgabe zu teil:
Sie soll in Zukunft die verschiedenen Provisorien der Schulgemeinde Aadorf in sich aufnehmen.
Mit Schulküchen, Schulzimmern, Psychomotorik und Unterrichtsräumen für die Musikschule kann das bestehende Volumen weiterhin genutzt werden.
Der ehemalige Garderobentrakt wird ausgehölt und den Schülern als dringend benötigten, überdachten Pausenraum zur Verfügung gestellt.
Die gesamte Hülle wird energetisch saniert und gebäudetechnisch auf den aktuellen Stand gebracht.

Kategorien